Rotes Höhenvieh aus Hohenburg im Lauterachtal

Rotes Höhenvieh aus Hohenburg im Lauterachtal

von 09 September, 2020 0
Rotes Höhenvieh der Familie Schaller aus Hohenburg im Lauterachtal (Bild: Johannes Pirner). Am Demeterhof von Familie Schaller in Hohenburg wird hochwertiges Rindfleisch vom Roten Höhenvieh produziert. Die seltene Haustierrasse ist Teil eines Life+ Projekts zum Schutz der Großen Hufeisennase und wird nach Demeter-Richtlinien gehalten. Die Rinder leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz und Erhalt von [...]
weiter lesen...
Schwabenbüffel – Einzigartige Spezialitäten aus dem Donauried

Schwabenbüffel – Einzigartige Spezialitäten aus dem Donauried

von 09 September, 2020 0
Tiergerechte Haltung, Wiesenbrüterschutz und hochwertige Fleisch- und Wurstwaren, die man guten Gewissens genießen kann. Dafür stehet die Marke Schwabenbüffel (Bild: Martina Grob). Bei Wasserbüffeln denkt man vielleicht erst einmal an Asien – an Indien, Thailand oder Indonesien, an Reisfelder und tropische Feuchtgebiete. Einige der etwa 150 Millionen domestizierten Wasserbüffel leben aber auch in Deutschland. Und [...]
weiter lesen...
Ökomodell Achental – nachhaltige Produkte und Direktvermarktung rund um den Chiemsee

Ökomodell Achental – nachhaltige Produkte und Direktvermarktung rund um den Chiemsee

von 09 September, 2020 0
Regionale Produkte aus dem Achental (Bild: Ökomodell Achental). Eingebettet zwischen Chiemsee und Chiemgauer Alpen ist das Tal der Tiroler Achen bekannt für seine wertvolle Natur- und Kulturlandschaft: Auf engstem Raum wechseln sich Seen und Flüsse ab mit Bergen und Almen, blumenreichen Wiesen und Weiden, Wäldern und Mooren. Um diese natürliche Vielfalt und das Achental als [...]
weiter lesen...
Jura Lamm – Qualität aus der Fränkischen Schweiz

Jura Lamm – Qualität aus der Fränkischen Schweiz

von 08 September, 2020 0
Die Beweidung von wertvollen Wacholderheiden und Trockenrasen in der Fränkischen Schweiz durch Wanderschäferei hat einen leckeren Nebeneffekt: das Jura-Lamm, das in regionalen Gaststätten und Metzgereien angeboten wird (Bild: Andreas Niedling, LPV Forchheim). Wacholderheiden und Trockenrasen sind typisch für die Fränkische Schweiz. Diese schöne und artenreiche Kulturlandschaft entstand durch jahrhundertelange extensive Schafbeweidung. Um sie langfristig zu [...]
weiter lesen...
Juradistl-Lamm – So schmeckt Hirtenland

Juradistl-Lamm – So schmeckt Hirtenland

von 08 September, 2020 0
Hochgenuss bei gutem Gewissen – artgerechte Haltung und höchste Qualität bei Verarbeitung und Vermarktung machen es möglich. (Bild: Jan Neve) Die Juradistl-Lämmer ziehen mit dem Schäfer über die kräuterreichen Trockenrasen des Oberpfälzer Jura. Muttermilch und frisches Gras sind die wesentliche Futterbasis. Das zarte Fleisch der höchstens sieben Monate alten Lämmer schmeckt unverwechselbar aromatisch-mild. Unsere Partner [...]
weiter lesen...
Juradistl-Weiderind – So schmeckt Weideland

Juradistl-Weiderind – So schmeckt Weideland

von 09 August, 2020 0
Mehr als nur ein Schnitzel: Fleisch vom Juradistl-Weiderind ist gut für Mensch, Tier und Natur. (Bild: Jan Neve) Juradistl-Weiderind! - das ist Fleisch von allerbester Qualität. Auf den Weiden des Oberpfälzer Jura halten unsere Landwirte Mutterkühe und vermarkten ausschließlich Ochsen und Färsen (weibliche Rinder zur Mast). Die feine Marmorierung (Fettverteilung im Muskel) und das langsame [...]
weiter lesen...
top