Print Friendly, PDF & Email

Worum geht es bei der Natura 2000-Schüleraktion?

Natura 2000 ist ein europaweites Netzwerk an Schutzgebieten – In Bayern liegen 745 Natura 2000-Gebiete. Mit der Schüleraktion unterstützt das EU-Projekt LIFE living Natura 2000 im Zeitraum 2019 bis 2021 Schülerinnen und Schüler dabei, Natura 2000 mit seinen einzigartigen Lebensräumen und Tier- und Pflanzenarten zu entdecken.

 

Machen Sie mit! Alle bayerischen Schulen sind herzlich eingeladen und aufgefordert sich mit ihren Schulklassen mit einer Aktion ihrer Wahl  für die Schüleraktion zu bewerben. Die Aktion können wir mit 150 Euro für Reise- oder Materialkosten unterstützen. Dabei  sollen sich Schülerinnen und Schüler mit Natura 2000 und Naturschutz beschäftigen – am besten vor Ort in einem der vielen Gebiete in Bayern.

 

Für die Schüleraktion eignen sich vielfältige Aktionen:
Besuch eines Natura 2000-Gebietes mit der Schulklasse
Beschäftigung mit Natura 2000-Tier- und Pflanzenarten 
und Dokumentation ihrer Lebensweise
Teilnahme an einer Aktion mit Bezug zu Natura 2000 (Führungen im Schutzgebiet)
Besuch der „Natur im Fokus“-Wanderausstellung 
(aktuelle Tourdaten unter www.natur-im- fokus.de).
Eine Gruppe an jungen Leuten springt im Sonnenuntergang auf einem Feld in die Höhe
Alle bayerischen Schulen und Schulklassen können an der Natura 2000-Schüleraktion teilnehmen. Bildautor: iStock/molchanovdmitry

Was ist Natura 2000?

Um die Naturvielfalt in Europa zu erhalten, haben die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union schon vor Jahren in ihren Ländern Fauna-Flora-Habitat-Gebiete und europäische Vogelschutzgebiete ausgewählt. Diese Gebiete bilden zusammen das größte Naturschutz-Projekt der Welt: das europäische Natura 2000-Schutzgebietsnetz. Es umfasst in Bayern gut elf Prozent der Landesfläche und schließt viele Landschaften ein, die unsere bayerische Heimat ausmachen. Wenn wir alle zusammenarbeiten, können wir sie für uns und die kommenden Generationen bewahren. Denn das ist ganz unsere Natur.

Unter dem Motto „Ganz meine Natur“ wird in dem von der EU geförderten Projekt LIFE living Natura 2000 bayernweit auf die Bedeutung von Natura 2000 für Mensch und Natur aufmerksam gemacht. Die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) führt das Projekt federführend durch zusammen mit vielen Partnern wie Landnutzern, Grundeigentümern, Naturschutz, Politik und Interessensverbänden.

Eine Eule schaut in die Kamera. Auf der linken Seite ist eine grüne Kachel mit dem Satz: LIFE living Natura 2000.
LIFE living Natura 2000 – Ein Kommunikationsprojekt für das europäische Naturerbe in Bayern. Bildautor: Patrick Monatsberger

Natura 2000 hautnah erleben – vor Ort und im Netz

Bei der Schüleraktion erleben Schülerinnen und Schüler die Tier- und Pflanzenvielfalt von Natura 2000 hautnah vor Ort.

„Eine emotionale Beziehung zu unserer Umwelt ist besonders bei direkter Begegnung mit den Lebewesen der Natur- und Kulturlandschaft möglich. Echte Begeisterung und Freude bei der Arbeit direkt am Objekt erreiche ich bei Kindern und Jugendlichen in der Natur leichter als im Klassenzimmer.“
StD German Weber, Biologielehrer am Bernhard-Strigel-Gymnasium Memmingen

Damit auch andere Schulen und Schulklassen von den Erfahrungen und Erlebnissen bei der Natura 2000-Schüleraktion profitieren, sind alle Teilnehmenden aufgefordert, ihre Aktion zu dokumentieren.

Das Ergebnis kann beispielsweise
• eine Fotostory
• ein kurzer Textbeitrag zum Erlebnis
• oder eine Videobotschaft sein.

Alle Dokumentationen werden auf der Webseite www.ganz- meine-natur.bayern gesammelt.

Jugendliche sammeln sich bei Sonnenschein unter dem www.anl.bayern.de Zelt
Die Schüleraktion 2018 thematisierte das gefährdete Rebhuhn. Bildautor: Wolfram Adelmann.

Wie funktioniert die Bewerbung?

Sie möchten mit Ihrer Schulklasse teilnehmen? Nutzen Sie einfach unser Anmeldeformular oder senden Sie eine kurze schriftliche Bewerbung per E-Mail an ganz-meine-natur@anl.bayern.de unter Angabe folgender Punkte:

• Name der Schule
• Name/Vorname des Ansprechpartners an der Schule (Schulleitung, Lehrperson, et cetera)
• Jahrgang/Klassenstufe und Schüleranzahl
• Verwendung der Unterstützung in Höhe von 150 Euro
• Kurze Beschreibung der geplanten Natura 2000-Aktion mit Ort, Datum und vorgesehenem Ergebnis.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass eingereichtes Foto-, Video- und Textmaterial auf der Projektwebseite gezeigt werden kann. Nach erfolgreicher Bewerbung, schriftlicher Bestätigung und Abschluss der Aktion mit Ergebnis erstattet die ANL 150 Euro Unterstützung gegen Rechnung. Eingereicht werden können entstandene Reise- oder Materialkosten. Die Teilnahme ist begrenzt. Je nach Kapazität können auch mehrere Klassen derselben Schule teilnehmen.

Junge Leute auf einem Hügel. Im Hintergrund ein Sonnenuntergang
An der Schüleraktion können alle bayerischen Schulen und Schulklassen teilnehmen. Bildautor: Unsplash, Luca Bravo
top