Bezaubernde Einblicke in Naturschönheiten

Bezaubernde Einblicke in Naturschönheiten

von 03 April, 2019 0
Print Friendly, PDF & Email

Gewinnerbilder des Natur im Fokus-Fotowettbewerbs

Die Vernissage der Foto-Ausstellung des Natur im Fokus-Wettbewerbs fand am 13. März 2019 an der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) statt. Der Fotowettbewerb Natur im Fokus richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren in Bayern. Die 20 Gewinnerbilder werden im Rahmen einer Wanderausstellung derzeit an der ANL gezeigt.

Die drei jugendlichen Preisträger aus der Region, Dr. Michael Apel - Leiter Museum Mensch und Natur und Dieter Pasch - Direktor der der ANL (v. links nach rechts). Foto Lisa Mitterbuchner/ANL
Die drei jugendlichen Preisträger aus der Region, Dr. Michael Apel – Leiter Museum Mensch und Natur und Dieter Pasch – Direktor der der ANL (v. links nach rechts). Foto Lisa Mitterbuchner/ANL

Die Vernissage eröffneten Dieter Pasch, Direktor der ANL, und Dr. Michael Apel, Leiter des Museums Mensch und Natur in München. Herr Pasch begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und gab Einblicke in das von der Akademie geleitet Projekt LIFE living Natura, das zum Ziel hat, das Wissen über das europäische Naturerbe in Bayern zu erhöhen, und das Kooperationspartner des letztjährigen Wettbewerbs war.

Dr. Michael Apel gab interessante Einblicke in die Entstehung des Fotowettbewerbs „Natur im Fokus“, den letztjährigen Wettbewerb mit der Vielzahl an Einsendungen und gab einen Überblick über die Wanderausstellungen mit den bezaubernden Gewinnerbildern.

Die drei Preisträger des Fotowettbewerbs aus der Region. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL
Die drei Preisträger des Fotowettbewerbs aus der Region. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL

Dann wurden die drei Jugendlichen aus der Region auf die „Bühne“ gebeten. Die Gewinnerbilder der zwei Brüder Florian und Sebastian Lahr (7 und 11 Jahre) und der elfjährigen Vivien Zoll sind in der Ausstellung zu besichtigen. Zum Abschluss wurde ein neuer Kurzfilm des Projekts LIFE living Natura 2000 gezeigt, der die einzigartigen Landschaften und die Bedeutung des europäischen Naturerbes in Bayern aufzeigt.

Besucher der Vernissage. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL
Besucher der Vernissage. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL

Der Fotowettbewerb Natur im Fokus richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren in Bayern. Er wird seit dem Jahr 2010 gemeinsam vom Museum Mensch und Natur und dem Bayerischen Umweltministerium ausgerichtet und soll dazu anzuregen, die Natur unserer Heimat zu entdecken. Im Jahr 2018 wurde der Wettbewerb in Kooperation mit dem EU-Kommunikationsprojekt LIFE living Natura 2000 ausgerichtet, um das europäische Naturerbe in Bayern – Natura 2000 – hervorzuheben und Information hierzu bereitzustellen. In der Ausstellung wird beispielsweise auf einem Informationsbanner über das Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000 informiert.

Besucherinnen der Vernissage. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL
Besucherinnen und Besucher der Vernissage. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL
Besucher und Besucherinnen der Vernissage. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL
Besucherinnen und Besucher der Vernissage. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL
Eröffnung der Ausstellung. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL
Eröffnung der Ausstellung. Foto Lisa Mitterbuchner/ANL

Hinterlasse eine Kommentar

vier × vier =

top